Sicheres Präsentieren FH Jena Sommersemester 2010

Foto eines Publikums - Vielen Dank an (cc) _dchris

An der Fachhochschule Jena wird im Modulbereich Soft Skills wieder das Teilmodul “Sicheres Präsentieren” angeboten. Ziel des Teilmoduls ist es, die individuellen kommunikativen Kompetenzen und rhetorischen Fertigkeiten der Studierenden im Rahmen der “weichen Fähigkeiten” zu stärken und sie auf die zukünftigen beruflichen Anforderungen vorzubereiten. Im Sommersemester 2010 wird dieses Teilmodul an drei verschiedenen Terminen durchgeführt. Die Modalitäten sowie die Lehrmaterialien und Literaturangaben sind nachfolgend bereitgestellt.

Inhalt

Erhöhte körperliche und seelische Spannung verstärkt die positive rhetorische Wirkung von Rede und Gespräch, da sie vorhandene Potentiale fokussiert und das notwendige Maß der Präsenz und Ansprechhaltung aktiviert. Fehlangepasste Reaktionen wie überhöhte Anspannung, Lampenfieber oder Sprechangst wirken sich hingegen negativ auf die rhetorische Wirkung des Redners aus.

Schwerpunkte dieses Kurses sind die Analyse und Bewertung von Ursachen und Symptomen des Lampenfiebers, das Verständnis der Selbst- und Fremdwahrnehmung des Redners sowie die Stärkung von individuellen verbalen und nonverbalen Kommunikationsweisen. Durch das praktische Erlernen von Hilfen und Übungen wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, den Anforderungen von Redesituationen gerecht zu werden sowie selbstsicher aufzutreten.

Modulname:Soft Skills
Teilmodul:Sicheres Präsentieren
Modulart:Pflichtmodul
Verantwortlicher:Tobias Weidhase
Vergabe Leistungspunkte:1 APL
Leistungspunkte (ETCS):2 CP
Arbeitsaufwand (work load):10 h Präsenzstunden
70 h  Selbststudium
Veranstaltungsort:sh. Vorlesungsverzeichnis
Veranstaltungszeit:Gruppe 1
07.05.10, 15 – 18 Uhr
08.05.10, 10 – 17 Uhr

Gruppe 2
04.06.10, 15 – 18 Uhr
05.06.10, 10 – 17 Uhr

Gruppe 3
18.06.10, 15 – 18 Uhr
19.06.10, 10 – 17 Uhr

Lehrmaterialien:Skript zum Seminar Sicheres Präsentieren
Literaturangaben:Literaturübersicht zum Seminar Sicheres Präsentieren

Hinweise

Der Kurs wird aus sich abwechselnden Theorie- und Praxisteilen bestehen, wir werden auch viel mit Entspannungstechniken und in Gruppenübungen arbeiten. Bitte bringen Sie mit:

  • bequeme Kleidung
  • Unterlegmatte
  • Getränke
  • Pausenverpflegung

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass bei der Anmeldung folgende Angaben notwendig sind:

  • Name/Vorname
  • Matrikel-Nummer
  • Studiengang
  • Fachsemester
  • Email-Adresse

Bitte entscheiden Sie sich für eine (!) Gruppe. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Sofern alle freien Plätze belegt sind, entscheidet die Warteliste, bei der Studierende des 6. Fachsemesters Priorität haben. Sie können weitere Informationen über den Veranstaltungskalender des Fachbereichs SciTec der Fachhochschule Jena einholen bzw. sich hier direkt anmelden.

Änderungen und Neuigkeiten werden auf dieser Website im Kommentarbereich vermerkt.

Viele Grüße
Tobias Weidhase

Technorati-Tags: , , rhetorik, jena, fachhochschule, lampenfieber, sprechangst, , , , kompetenzen, , stimme, artikulation, , diavo

Eine Antwort auf „Sicheres Präsentieren FH Jena Sommersemester 2010“

Kommentare sind geschlossen.