Kommunikation und Rhetorik für Team-/Schichtleiter

Aus dem Alltags- und Berufsleben kennen wir Situationen, in denen die Gesprächspartner unterschiedliche Ziele und Interessen verfolgen. Insbesondere in Reden, Diskussionen und Verhandlungen ist es notwendig, konträre Standpunkte mit unterschiedlichen Strategien zu klären oder die Beteiligten von der eigenen Position zu überzeugen.

Führungskräfte der Ebenen 3-4 stehen häufig in Situationen, ihre Vorstellungen zu vermitteln und Entscheidungsfindungsprozesse konstruktiv zu bereichern.

Das Seminar bietet die Möglichkeit, die Wirkung des vernunftorientierten Argumentierens kennenzulernen und die zentralen Elemente einer fairen und überzeugenden Argumentationstechnik wirkungsvoll einzusetzen. Es werden die entscheidenden Regeln, Instrumente und Wirkungsweisen vermittelt, um in schwierigen und erfolgskritischen Situationen den eigenen Standpunkt und die eigenen Interessen überzeugend vertreten sowie selbstsicher auftreten zu können.

Inhalte der Kommunikation und Rhetorik für Team-/Schichtleiter

  • Axiome der Kommunikation
  • Anforderungen an den Redner
  • Verbale und nonverbale Kommunikationsmittel
  • Strukturierungshilfen von Redebeiträgen
  • Gesprächs- und Fragetechniken
  • Argumentationstechniken und -taktiken
  • Abwehrtechniken
  • Umgang mit unfairer Argumentation
  • Individuelle Stärken-Schwächen-Analyse

Ergebnisse

  • Sie wissen, was in unterschiedlichen Kommunikationssituationen wichtig ist.
  • Sie können sich gezielt auf Kommunikationsanlässe einstellen und Ihre Rhetorik zielführend ausrichten.
  • Sie haben einfache und schwierige Gesprächssituationen reflektiert, Strategien entwickelt und Ihr eigenes Gesprächsführungsverhalten geklärt.

Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung:

[contact-form 2 „Buchungsanfrage Wirtschaft“]